Datenschutz und Nutzungserlebnis auf ehec-infektion.com

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Ihnen ein optimales Website-Erlebnis zu bieten und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.

Weitere Informationen erhalten Sie in unseren Datenschutzhinweisen und im Impressum.

Einwilligungseinstellungen

Hier können Sie eine eigenständige Konfiguration der zugelassenen Cookies vornehmen.

Technische und funktionale Cookies, für das beste Nutzererlebnis
?
Marketing-Cookies, um die Erfolgsmessung und Personalisierung bei Kampagnen gewährleisten zu können
?
Tab2

Willkommen auf EHEC-INFEKTION.COM

ehec-infektion.com bietet Ihnen weiterführende Links auf Webseiten zum Thema EHEC Infektion

Startseite > Enterohämorrhagische Colitis

Wissenswertes zum 26.10.

1.Todestag: Rex Gildo (* 02.07.1936) - Sänger
Nach seiner frühen Zeit mit Gitte und seinen Hits "Doldolo" und "Fiesta Mexicana" wurde es schwer für ihn. Ungeklärt blieb sein Tod in München.
2.Todestag: Elisabeth Flickenschildt (* 16.03.1913) - Schau.
Auf der Bühne spielte sie alle Klassiker, oft unter Regisseur Gründgens. Beim Film bleiben die Edgar Wallace-Streifen in Erinnerung.
3.Todestag: Hermann Muthesius (* 20.04.1893) - Architekt
Berühmt wurde der Werkbund- Mitbegründer durch seine Landhaus-Villen.
4.Geburtstag: Angelika Klüssendorf (* 20.04.1893) - Schauspiel.
In einer viel gelobten Romantrilogie schrieb sie über "das Mädchen", das sich selbst April nannte. In erster Ehe war sie mit Frank Schirrmacher verheiratet.
5.Geburtstag: Christian Ude (* 20.04.1893) - Politiker
Als Münchner Oberbürgermeister brauchte er in 20 Jahren Oktoberfest insgesamt 60 Anstich-Schläge.
6.Geburtstag: Gerhard Konzelmann (+ 28.05.2008) - Journalist
Der ARD-Nahostkorrespondent und "Weltspiegel"-Moderator prägte den Satz "Bist du noch so fleißig, die Tagesschau bringt nur einsdreißig".
7.Geburtstag: Hans Bender (+ 07.05.1991) - Parapsychologe
Paranormale Phänomene erklärte er nicht mit Geistern, sondern mit Momenten höchster psychischer Anspannung.
8.Todestag: Elisabeth Flickenschildt (* 16.03.1913) - Schau.
Auf der Bühne spielte sie alle Klassiker, oft unter Regisseur Gründgens. Beim Film bleiben die Edgar-Wallace-Streifen in Erinnerung.
9.Todestag: Elisabeth Flickenschildt (* 16.03.1913) - Schau.
Auf der Bühne spielte sie alle Klassiker, oft unter Regisseur Gründgens. Beim Film bleiben die Edgar-Wallace-Streifen in Erinnerung.
10.Todestag: Elisabeth Flickenschildt (* 16.03.1913) - Schau.
Auf der Bühne spielte sie alle Klassiker, oft unter Regisseur Gründgens. Beim Film bleiben die Edgar-Wallace-Streifen in Erinnerung.
11.Todestag: Elisabeth Flickenschildt (* 16.03.1913) - Schau.
Auf der Bühne spielte sie alle Klassiker, oft unter Regisseur Gründgens. Beim Film bleiben die Edgar-Wallace-Streifen in Erinnerung.
12.Todestag: Rex Gildo (* 02.07.1948) - Sänger
Nach seiner frühen Zeit mit Gitte und den Hits "Dondolo" und "Fiesta Mexicana" wurde es schwer für ihn. Ungeklärt sein Tod.
13.Geburtstag: Sven Väth (* 02.07.1948) - DJ, Musiker
Pionier der deutschen Technoszene. Einige Stationen seiner Karriere: "Dorian Gray", "Omen", "Amnesia".
14.Geburtstag: Hillary Clinton (* 02.07.1948) - US-Politikerin
First Lady, Senatorin, Außenministerin, Präsidentschaftskandidatin - zu viele Wähler misstrauten ihr als Teil des Polit-Establishments.
15.Geburtstag: Ulrich Plenzdorf (+ 09.08.2007) - Schriftsteller
1950 zog seine Familie von West- nach Ostberlin. Er schrieb einige Liedtexte für die "Puhdys". Am bekanntesten sein Roman "Die neuen Leiden des jungen W.".
16.Geburtstag: Francois Mitterrand (+ 08.01.1996) - Politiker
Hand in Hand stand er mit Helmut Kohl auf dem Soldatenfriedhof in Verdun. Trotzdem machte ihm wenige Jahre später die deutsche Wiedervereinigung zu schaffen.
17.Geburtstag: Georges Danton (+ 05.04.1794) - Revolutionär
Als man ihm riet, ins Ausland zu flüchten, verneinte er: "Nimmt man denn das Vaterland an den Schuhsohlen mit?".
18.Geburtstag: Jella Haase (+ 05.04.1794) - Schauspielerin
Von ihrer ikonischen Rolle in "Fack ju Göhte" hat sie sich gelöst, spielte etwa die Mieze in "Berlin Alexanderplatz".
19.Geburtstag: Hillary Clinton (+ 05.04.1794) - US-Politikerin
First Lady, Senatorin, Außenministerin, Präsidentschaftskandidatin - zu viele Wähler misstrauten ihr als Teil des Polit-Establishments.
20.Geburtstag: Thilo Prückner (+ 02.07.2020) - Schauspieler
Ungemein populär wurde er mit seinen Rollen als schrulliger Ermittler: in "Adelheid und ihre Mörder" sowie als muffiger "Rentnercop".
21.Geburtstag: Francois Mitterrand (+ 08.01.1996) - Politiker
Hand in Hand stand er mit Helmut Kohl auf dem Soldatenfriedhof in Verdun. Trotzdem machte ihm wenige Jahre später die deutsche Wiedervereinigung zu schaffen.
22.Gedenk- & Feiertag: Österreich: Nationalfeiertag

Der Tag erinnert an den Abzug der letzten alliierten Truppen bis zum 26. Oktober 1955 aus Österreich. Das bedeutete die volle Souveränität für das Land, das von 1938 bis 1945 Teil des Deutschen Reiches war. An dem Tag erklärte der Nationalrat auch die "immerwährende Neutralität".

Gefeiert wird mit Leistungsschauen des Heeres sowie zahlreichen Kultur- und Sportveranstaltungen. Das Parlament und die Hofburg, Amtssitz des Bundespräsidenten, öffnen ihre Pforten.

.
23.Gedenk- & Feiertag: Nauru: Angam-Tag

Es ist ein Feiertag in dem Inselstaat im Pazifik, der die Geburt des 1500. Bewohners würdigt. Aufgrund von Krankheiten war die Zahl der Einwohner in den 1920er Jahren stark gesunken.

Der australische Verwalter erklärte, dass es mindestens 1500 Nauruer geben müsse, sonst drohe das Volk auszusterben. Als am 26.Oktober 1932 die Geburt des 1500.Inselbewohners verkündet wurde,erklärte man das Datum zum Feiertag. Das Wort "angam" bedeutet so viel wie "Jubel", "Freude" oder "Heimkehr"..

24.Gedenk- & Feiertag: Österreich: Nationalfeiertag

Der Tag erinnert an den Abzug der letzten alliierten Truppen bis zum 26. Oktober 1955 aus Österreich. Das bedeutete die volle Souveränität für das Land, das von 1938 bis 1945 Teil des Deutschen Reiches war. An dem Tag erklärte der Nationalrat auch die "immerwährende Neutralität".

Gefeiert wird mit Leistungsschauen des Heeres sowie zahlreichen Kultur- und Sportveranstaltungen. Das Parlament und die Hofburg, Amtssitz des Bundespräsidenten, öffnen ihre Pforten.

.
25.Gedenk- & Feiertag: Nauru: Angam-Tag

Es ist ein Feiertag in dem Inselstaat im Pazifik, der die Geburt des 1500. Bewohners würdigt. Aufgrund von Krankheiten war die Zahl der Einwohner in den 1920er Jahren stark gesunken.

Der australische Verwalter erklärte, dass es mindestens 1500 Nauruer geben müsse, sonst drohe das Volk auszusterben. Als am 26.Oktober 1932 die Geburt des 1500.Inselbewohners verkündet wurde,erklärte man das Datum zum Feiertag. Das Wort "angam" bedeutet so viel wie "Jubel", "Freude" oder "Heimkehr"..

26.Gedenk- & Feiertag: Österreich: Nationalfeiertag

Der Tag erinnert an den Abzug der letzten alliierten Truppen bis zum 26. Oktober 1955 aus Österreich. Das bedeutete die volle Souveränität für das Land, das von 1938 bis 1945 Teil des Deutschen Reiches war. An dem Tag erklärte der Nationalrat auch die "immerwährende Neutralität".

Gefeiert wird mit Leistungsschauen des Heeres sowie zahlreichen Kultur- und Sportveranstaltungen. Das Parlament und die Hofburg, Amtssitz des Bundespräsidenten, öffnen ihre Pforten.

.
27.Gedenk- & Feiertag: Nauru: Angam-Tag

Es ist ein Feiertag in dem Inselstaat im Pazifik, der die Geburt des 1500. Bewohners würdigt. Aufgrund von Krankheiten war die Zahl der Einwohner in den 1920er Jahren stark gesunken.

Der australische Verwalter erklärte, dass es mindestens 1500 Nauruer geben müsse, sonst drohe das Volk auszusterben. Als am 26.Oktober 1932 die Geburt des 1500.Inselbewohners verkündet wurde,erklärte man das Datum zum Feiertag. Das Wort "angam" bedeutet so viel wie "Jubel", "Freude" oder "Heimkehr"..

28.historischer Tag
In Deutschland beginnt die Impfaktion gegen die Schweinegrippe.
29.historischer Tag
In der ARD geht die Arztserie "In aller Freundschaft" auf Sendung.
30.historischer Tag
Der langjährige Stasi-Chef Erich Mielke wird wegen Polizisten-Mordes im Jahr 1931 zu sechs Jahren Freiheitsstrafe verurteilt.
31.historischer Tag
Zum letzten Mal wird regulär eine Dampflok der Bundesbahn eingesetzt.
32.historischer Tag
Krawalle bei einem Bill-Haley- Konzert in Westberlin: Stühle fliegen, Fenster gehen zu Bruch.
33.historischer Tag
Das Amt Blank, Vorgänger des Bundesverteidigungsministeriums, wird eingerichtet.
34.historischer Tag
Das Versandhaus Quelle wird gegründet.
35.historischer Tag
Italien verabschiedet sich im Vertrag von Addis Abeba von seinen Kolonialträumen über Äthiopien.
36.historischer Tag
Der Johanniterorden nimmt Malta als "ewiges Lehen" in Besitz.
37.historischer Tag
Straßenschlacht in Köln zwischen Hooligans sowie Rechtsextremisten und der Polizei bei einer Anti- Salafisten-Demonstration.
38.historischer Tag
Geiselnahme im Moskauer Dubrowka- Theater wird durch den Einsatz von Gas gewaltsam beendet / 119 Tote.
39.historischer Tag
Kurt Beck wird Ministerpräsident von Rheinland-Pfalz / Nachfolger von Rudolf Scharping.
40.historischer Tag
Milos Formans Film "Amadeus" läuft in den deutschen Kinos an.
41.historischer Tag
Die "Spiegel"-Affäre beginnt mit polizeilicher Besetzung und Durchsuchung der Redaktionsräume.
42.historischer Tag
Die Fluggesellschaft PanAm fliegt täglich über den Atlantik.
43.historischer Tag
Kaschmir wird ein Teil von Indien.
44.historischer Tag
Russische Arbeiter gründen in St. Petersburg den ersten Sowjet (Rat).
45.historischer Tag
Zur Pflege der Verwundeten im Krieg wird in Genf das Rote Kreuz gegründet.
46.historischer Tag
Der Johanniterorden nimmt Malta als "ewiges Lehen" in Besitz.
47.Geburtstag: Mohammad Reza Pahlavi (+ 27.07.1988) - Schah
Er führte in Persien ein diktatorisches Regime. In der Boulevardpresse war er seit der Ehe mit der in Deutschland lebenden Soraya. 1979 kam der Sturz.
48.Todestag: Heinz Piontek (* 15.11.1925) - Schriftsteller
Seine Gedichte wurden in 24 Sprachen übersetzt. 1976 erhielt er den Büchner-Preis.
49.Todestag: Igor Sikorsky (* 25.05.1889) - Flugzeugbauer
Der Russe kreierte Heckrotor, Steuerknüppel und Pedale. Noch heute werden unter seinem Namen Hubschrauber gebaut.
50.Todestag: Hermann Muthesius (* 20.04.1861) - Architekt
Berühmt wurde der Werkbund-Mitbegründer durch seine Landhaus-Villen.
51.Todestag: Carlo Collodi (* 24.11.1826) - Schriftsteller
In der deutschen Übersetzung hieß seine Kinderbuchfigur zunächst Hippeltitsch, später dann auch Pinocchio. Den weltweiten Erfolg der Holzpuppe erlebte der Autor nicht mehr.
52.Geburtstag: Georges Danton (+ 05.04.1948) - Revolutionär
Er war beim "Sturm auf die Tuilerien" dabei, dann aber als Revolutionsgegner verurteilt und hingerichtet. Das schilderte auch Büchner in seinem Drama "Dantons Tod".
53.Geburtstag: Gerhard Konzelmann (+ 28.05.2013) - Journalist
Der ARD-Nahostkorrespondent und "Weltspiegel"-Moderator prägte den Satz "Bist du hier auch noch so fleißig, die Tagesschau bringt nur einsdreißig".
54.Geburtstag: Francois Mitterrand (+ 08.01.2000) - Politiker
Hand in Hand mit Helmut Kohl stand er auf dem Soldatenfriedhof in Verdun. Wenige Jahre sp?ter machte ihm die deutsche Wiedervereinigung zu schaffen.